„Kleine Wirte-Brief“

Liebe(r) interessierte(r) Teilnehmer,
nach dem großen Erfolg der ersten Ausbildungsrunde in 2020 geht der „Kleine Wirte-Brief“ in die zweite Runde.
Wir, das ist der Verein Zukunft-trotz-handicap e.V., die Bayern Tourist GmbH und die DEHOGA Bayern wollen in Kooperation erneut 8-10 jungen Menschen mit Behinderung eine berufliche Qualifizierungsmöglichkeit anbieten um damit einen Einstieg in das Berufsbild „Gastronomie“ zu eröffnen.
Die Ausbildungskosten trägt der Verein Zukunft-trotz-handicap e.V. mit Sitz in Höhenkirchen

Nach durchlaufener Ausbildung erfolgt die Zertifikatsübergabe im Bayerischen Ministerium für Familie, Arbeit und Soziales, durch Frau Staatsministerin Ulrike Scharf (im Frühjahr 2023).
ZUKUNFT TROTZ HANDICAP E.V
Vereinsnummer VR 204747
Konzeller Straße 1
85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn
Telefon/AB +49 (0)8192-996608
info@zukunft-trotz-handicap.de www.zukunft-trotz-handicap.de
Höhenkirchen, 02.08.2022

Bislang stehen folgende Termine fest

Also, bewerben Sie sich! Eine email genügt. Wir freuen uns auf Sie
Andrea Hanisch Zukunft-trotz-handicap e.V.
Gabriele Katschke Bayern Tourist GmbH
Susanne Droux DEHOGA Bayern

Mehr aktuelles

  • 02. 02. 2023

    Der europäische Kunstpreis für Malerei und Grafik im Kontext geistiger BehinderungSeit 2000 verleiht die Augustinum Stiftung alle drei Jahre den euward. Dieser Kunstpreis ist international die wichtigste Auszeichnung für Kunst im Kontext von geistiger Behinderung. Sein Ziel ist es, unbekannte Künstlerinnen und [...]

  • 02. 02. 2023

    Viele Angehörige helfen täglich bei der Mundpflege von pflegebedürftigen Menschen. Der neue ZQP-Ratgeber bietet dafür zentrales Grundwissen und praktische Tipps. Die Informationen basieren auf dem neuen Expertenstandard zur Mundgesundheit in der Pflege. Der Ratgeber Mundpflege kann kostenlos über die Webseite des ZQP [...]

  • 21. 12. 2022

    ZUR WOCHE DER MENSCHEN MIT BEHINDERUNG Für Menschen mit Behinderung ist es genauso wichtig, einen Arbeitsplatz zu haben, wie für alle anderen. Die Bundesagentur für Arbeit bietet individuelle Unterstützung für Arbeitgeber:innen, um Menschen mit Behinderungen in Unternehmen zu integrieren. Arbeitgeber:innen können zahlreiche [...]

  • 10. 11. 2022

    Seit dem 1. November 2022 gibt es eine neue Krankenhausbegleitungs-Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA). Bei einer stationären Behandlung ist es künftig möglich, dass Menschen mit Behinderung eine Begleitung im Krankenhaus erhalten.

  • 22. 10. 2022

    Am Mo. 24. Okt. um 20:15 sendet VOX eine Sendung mit Tim Mälzer und 13 Trisomie 21 Jugendlichen, die zusammen ein eigenes Restaurant betreiben.Tim Mälzer über sein neues Format mit Menschen mit Down-Syndrom: "Das gab es so noch nie!" (vox.de): Der Star-Koch arbeitet mit [...]