„Zukunftsorientiertes Wohnen – Alternative Wohnformen“ Projekte für ein gemeinschaftliches Leben

„Zukunftsorientiertes Wohnen – Alternative Wohnformen“ Projekte für ein gemeinschaftliches Leben
Susanne Moog, Beraterin für Barrierefreiheit bei der bay. Architektenkammer stellt in Ihrem Vortrag innovative Projekte zum gemeinschaftlichen Leben und Wohnen vor.
Das Spektrum umfasst Senioren – Wohngemeinschaften, Mehrgenerationen Wohnen für Jung und Alt, Wohnen für Menschen mit Handicap und Bauprojekte, die für ländliche Kommunen sinnvoll umsetzbar sind.
Es werden Bauten in Bayern aber auch in Italien vorgestellt, privat organisierte Hausgemeinschaften aber auch von Kommunen iniziierte Projekte.
Allen Projekten liegt der Gedanke des gemeinsamen Gestaltens der eigenen Zukunft zugrunde.
Detailliert wird ein Wohnprojekt der Maro Genossenschaft in der Gemeinde Dietramszell beleuchtet und hierzu wird die ehemalige Bürgermeisterin Frau Leni Gröbmeier für eine anschließende Diskussionsrunde anwesend sein sowie Frau Vlasta Beck von der Wohngenossenschaft Maro.
Susanne Moog
Architketin, Beraterin für Barrierefreiheit

Vortrag am 9. November 22 um 19.00 Uhr, Bewegungsraum im FortSchritt, Kinderhaus Naturglück, Ostersteigstr. 23
Höhenkirchen- Siegertsbrunn

Bildschirmfoto 2022 09 29 um 17 39 44

Mehr aktuelles

  • 02. 02. 2023

    Der europäische Kunstpreis für Malerei und Grafik im Kontext geistiger BehinderungSeit 2000 verleiht die Augustinum Stiftung alle drei Jahre den euward. Dieser Kunstpreis ist international die wichtigste Auszeichnung für Kunst im Kontext von geistiger Behinderung. Sein Ziel ist es, unbekannte Künstlerinnen und [...]

  • 02. 02. 2023

    Viele Angehörige helfen täglich bei der Mundpflege von pflegebedürftigen Menschen. Der neue ZQP-Ratgeber bietet dafür zentrales Grundwissen und praktische Tipps. Die Informationen basieren auf dem neuen Expertenstandard zur Mundgesundheit in der Pflege. Der Ratgeber Mundpflege kann kostenlos über die Webseite des ZQP [...]

  • 21. 12. 2022

    ZUR WOCHE DER MENSCHEN MIT BEHINDERUNG Für Menschen mit Behinderung ist es genauso wichtig, einen Arbeitsplatz zu haben, wie für alle anderen. Die Bundesagentur für Arbeit bietet individuelle Unterstützung für Arbeitgeber:innen, um Menschen mit Behinderungen in Unternehmen zu integrieren. Arbeitgeber:innen können zahlreiche [...]

  • 10. 11. 2022

    Seit dem 1. November 2022 gibt es eine neue Krankenhausbegleitungs-Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA). Bei einer stationären Behandlung ist es künftig möglich, dass Menschen mit Behinderung eine Begleitung im Krankenhaus erhalten.

  • 22. 10. 2022

    Am Mo. 24. Okt. um 20:15 sendet VOX eine Sendung mit Tim Mälzer und 13 Trisomie 21 Jugendlichen, die zusammen ein eigenes Restaurant betreiben.Tim Mälzer über sein neues Format mit Menschen mit Down-Syndrom: "Das gab es so noch nie!" (vox.de): Der Star-Koch arbeitet mit [...]